Romantik Hotel & Gourmet Restaurant | Facebook | English version | Version française | Versione Italiana | Impressum | Stornierungsbedingungen | Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Hinweise Internetzugang   

Romantik Hotel Chalet am Kiental

Das Restaurant Das Hotel Sauna - Private Spa Tagungen Arrangements Golfen im Fünf-Seen-Land Unsere Heimat Alles Mögliche
Jet Gourmet Airline Catering Der alte Bauernhof Stellenangebote & Karriere Kooperationspartner Sitemap

Ausbildung


Als leidenschaftliche Hotelier Familie freuen wir uns sehr, dass Sie sich für eine Laufbahn bei uns interessieren. Die Hotellerie ist für uns nach all den Jahren noch immer das Allerschönste, auch wenn uns sehr wohl bewusst bewusst ist, dass es ein Arbeitsumfeld ist, in dem viel Einsatz und Engagement erforderlich ist.

Unsere Leistung jeden Tag besteht darin, Menschen zu verwöhnen, ihnen jeden Wunsch, wenn möglich, von den Augen abzulesen. Dazu braucht es neben der Begabung und Ausbildung hauptsächlich die Leidenschaft für die gewählte Aufgabe und den Beruf. Denn Sie sind in einer Branche, die beständigen Einsatz verlangt.

Was uns auszeichnet ist der sehr persönliche Umgang mit unseren Gästen. Nur wenn sie gelebt werden, sind Werte auch etwas wert. Jede noch so schöne Unternehmensphilosophie bleibt aber nur Papier, wenn sie nicht von allen Beteiligten umgesetzt wird. Werte wie Gastgebertum, Authentizität, Qualität und Herzlichkeit werden bei uns noch gelebt. Wenn Sie also von ganzem Herzen Gastgeber werden wollen, sind Sie bei uns richtig.

Karriere bei Romantik

In den Romantik Hotels legen wir Wert darauf, für die Auszubildenden und Nachwuchskräfte ein verlässliches, vertrauensvolles Arbeitsumfeld zu schaffen. Damit Sie genau den Platz finden, an dem sie sich wohlfühlen. Allein in Deutschland gibt es über 110 Romantik Hotels und Restaurants. Welche Berufsperspektiven wir zu bieten haben, sehen Sie hier:

Karriere bei Romantik...

Weitere ausführliche Informationen zur Ausbildung bei Romantik erhalten Sie in der Broschüre 'Was soll ich werden? Karriere in den Romantik Hotels & Restaurants'.

Laden Sie sich Ihre Ausbildungsbroschüre herunter... [1.513 KB]

Eine Ausbildung in unserem Haus bietet Ihnen einen hervorragenden Start in Ihre berufliche Zukunft.

Die Bereitschaft, eine fundierte Ausbildung in einem kleinen renommierten Hotel zu absolvieren, mit dem Ziel, die Ausbildung überdurchschnittlich abzuschließen sollten Sie mitbringen. Ausgezeichnete Umgangsformen und den absoluten Dienstleistungsgedanken sind selbstverständlich. Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch.

Dafür bieten wir Ihnen eine zuverlässige Ausbildungspartnerschaft mit einem fundierten und strukturierten Ausbildungsablauf. Ergänzende interne und externe Schulungen in verschiedenen Romantik Hotels. Gut geschulte und erfahrene Ausbilder.

Hotelfachfrau/Hotelfachmann

DAUER: 3 Jahre - BEGINN: 1. August

Die Hotelfachfrau/der Hotelfachmann sorgt als Organisator und Koordinator im Hotel für einen reibungslosen Ablauf und einen angenehmen Aufenthalt des Gastes.

Hotelfachleute planen und organisieren die wesentlichen Arbeitsabläufe im Hotel. Die Arbeit ist abwechslungsreich und umfasst ein großes Aufgabengebiet in den In-House-Bereichen Service, Küche, Empfang, Etage sowie in den Bereichen Werbung und Verkaufsförderung, die eher nach außen gerichtet sind. Sie improvisieren und behalten in allen Situationen den Überblick.

Nach der Ausbildung sind Sie in nahezu allen Bereichen des Hotels einsetzbar und haben so die Möglichkeit, sich je nach Neigung und Veranlagung auf ein Arbeits- und Aufgabengebiet zu spezialisieren.

Sie sind herzlich, freundlich, flexibel und belastbar, haben ein Gespür für das Zusammenspiel der einzelnen Abteilungen, sind ein Organisationstalent und Multi-Tasker, haben mindestens einen mittleren Schulabschluss haben Fremdsprachenkenntnisse, mindestens in Englisch.

Köchin/Koch

KÖCHIN/KOCH - DAUER: 3 Jahre
BEGINN: 1. August

Die Qualität der Küche beeinflusst direkt die Beliebtheit des gesamten Hotels. Der Ruf des Restaurants ist maßgeblich vom Können der Küche abhängig. Neben der fachlichen Kreativität zählen auch Kenntnisse in der Ernährungslehre und der Hygiene zu den Werkzeugen eines guten Kochs, denn er arbeitet mit leicht verderblichen Lebensmitteln und sorgt für eine gute und gesunde Ernährung - vom Frühstück über Mittagessen bis hin zum Menü am Abend, bei Festen und Veranstaltungen.

Die Küche ist in mehrere Arbeitsbereiche unterteilt:

SAUCIER - Fleisch- und Pfannengerichte sowie Soßen
POISSONNIER - Fischgerichte, Schalen- und Krustentiere
ENTREMETIER - Gemüse, Teigwaren, Suppen, Kartoffel- gerichte und Eierspeisen
GARDEMANAGER - Salate, kalte Gerichte, Vorspeisen
PATISSIER - Süßspeisen, Kuchen, Torten, Desserts

Köche sind weltweit gesuchte und gefragte Fachkräfte. Durch Engagement und Weiterbildung übernehmen sie schon in jungen Jahren Verantwortung und können bis zum Küchenchef aufsteigen.

Sie haben Spaß an der kreativen Arbeit mit Lebensmitteln, sind interessiert, Ihre Ausbildung bei Profis zu absolvieren, arbeiten gern im Team, sind flexibel, belastbar und "hitzebeständig" und haben mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss

Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann

DAUER: 3 Jahre - BEGINN: 1. August

Reisende aus der ganzen Welt, Touristen, Manager, Tagungsteilnehmer, Gäste, die sich einfach nur verwöhnen lassen wollen, suchen Ruhe und Entspannung bei gepflegten Speisen und Getränken. Durch ihre guten Umgangsformen, ein freundliches, offenes Wesen und Höflichkeit bestimmen die Restaurantfachleute ihren Erfolg.

Als Restaurantfachmann/-frau repräsentieren Sie den Betrieb. Sie sind in den Augen des Gastes der eigentliche Gastgeber. Wenn Sie eine gute Auffassungsgabe haben, sprachgewandt sind, ein gutes Gedächtnis haben, sicher kopfrechnen können und zusätzlich ein offener, herzlicher Mensch sind, steht Ihrer erfolgreichen Karriere im Restaurant nichts im Weg.

Restaurantfachleute sind weltweit gesuchte und gefragte Fachkräfte. Da im Gastgewerbe häufig ungelernte Mitarbeiter tätig sind, können gut ausgebildete Fachkräfte schon in jungen Jahren Verantwortung übernehmen.

Sie sind herzlich, freundlich, flexibel und belastbar, fühlen sich gern als Gastgeber, haben ein Gespür für erlesene Speisen und Getränke, haben mindestens einen mittleren Schulabschluss, haben Fremdsprachenkenntnisse, mindestens in Englisch.